Er war ein treuer Polizist!

In Kärnten wurde ein Polizist bei der Absicherung einer Unfallstelle angefahren und tödlich verletzt.

Ein Polizist verlor sein Leben.
Er wollte Sicherheit uns geben,
und hatte mitten in der Nacht
die Absperrbänder angebracht.
Wollt’ uns vor Schlimmerem bewahren,
und wurde tödlich angefahren.

So tragisch auch der Ausgang ist,
es meldet sich der Realist,
und meint, dass es erwiesen sei,
wie schwer der Dienst der Polizei.
Mit welch Gefahren konfrontiert,
ihr Einsatz um uns Bürger wird.

Er war ein treuer Polizist,
der nun im Dienst verunglückt ist.
Er dient als Vorbild, einwandfrei,
als “Aushängschild” der Polizei.

Und dieses Lob, für sich allein,
soll für uns alle tröstend sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zur Werkzeugleiste springen