Ohne “Helau” und “Lei Lei”

Faschingsausklang 2016

Man gibt sich heiter und man singt,
und lautstark ein “Helau!” erklingt.
Man zieht maskiert nun durch die Gassen,
man will vergnügt “die Sau raus lassen”!
Mit Jubel, Trubel, Heiterkeit,
beendet man die Faschingszeit.

Der graue Alltag steht ins Haus,
und man genießt den Heringsschmaus.
Die Masken wandern in den Schrank,
man kennt sich wieder, Gott sei Dank!

Doch irgendwie bild’ ich mir ein,
die Zeit wird weiter “närrisch” sein.
Doch eisern nehme ich mir vor,
ich trage alles mit Humor.

Was immer auch geschehen mag,
ich freue mich auf jeden Tag.
Auch ohne “Helau” und “Lei Lei”.
Ich bleib vergnügt! Ich bin so frei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zur Werkzeugleiste springen