Herr Minister, weißt sie Du?

Laut Bericht der Kronenzeitung gilt auch für die Prostituierten die Registrierkassenpflicht.

Prostituierte resignieren:
Erst müssen sie sich registrieren,
und dann wird das, was sie kassiert,
streng für den Fiskus registriert!
Denn der Finanzminister spricht:
Auch Huren trifft die Kassenpflicht!

Es gilt auch gründlich auszuloten,
welch Leistung für den Preis geboten,
welch Steuersatz pro “Sitzung” zählt,
und welche “Stellung” man gewählt.

Nun wär ich brennend interessiert,
wer alles dies wohl kontrolliert.
Und außerdem werf’ ich hier ein,
muss das ein echter Fachmann sein?
Und wo hat der sein Fach studiert,
und gilt er auch als diplomiert?
Auch welchen Titel darf er tragen?
Hat man “Herr Stellungsrat” zu sagen?

Die Fragen wiegen wahrlich schwer!
Wer weiß die Antwort, bitte, wer?
Herr Minister, weißt sie Du?
Sag’s mir, und ich geb’ Dir Ruh!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zur Werkzeugleiste springen