Traurig…!

Zu den enormen Vorkehrungen bei der Abhaltung von internationalen Sportveranstaltungen.

Tausende von Polizisten
stehen kampferprobt bereit.
Terrorziele, Todeslisten
prägen ängstigend die Zeit.

Und man könnte wirklich meinen,
rundum herrsche nur mehr Krieg.
Gilt es Opfer zu beweinen,
kämpft man blutig um den Sieg!

Wie, an Krieg sei nicht zu denken,
niemand hat ihn je erklärt:
Frankreich will uns Spiele schenken,
die von Fußball-Fans begehrt.

Traurig, kann man da nur sagen!
Weit hat es der Mensch gebracht!
“Spiele” kann nur jener wagen,
der sein Land zur Festung macht!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*