Herr Rupprechter wird’s richten

Zur heftigen Debatte um die Milchwirtschaft..

Die Kuh versteht die Welt nicht mehr,
sie ist total frustriert.
Man stellt sie als Verbrecher her,
der meinen Staat ruiniert.

Da müht sie sich die liebe Zeit,
und frisst den ganzen Tag,
doch keine Spur von Dankbarkeit,
weil man die Milch nicht mag!

Doch die EU hat reagiert,
kommt auch die Lösung spät:
Die Kühe werden reduziert,
man setzt sie auf Diät!

Die Almen werden zugesperrt,
das Heu wird importiert,
das Futter, das man noch gewährt,
wird streng EU-dosiert!

Der Stier versteht die Welt nicht mehr,
er steht vorm Zaun und klagt.
Es zu verstehen fällt ihm schwer:
Er ist nicht mehr gefragt!

Was sich hier abspielt ist fatal,
ein “Highlight” der EU.
Die Kuh liegt faul herum im Stall,
müht sich zum schwachen “Muh!”

Und blickt den Bauer traurig an
mit ihren großen Augen,
und fragt, was sie wohl schlecht getan,
warum soll’ s nicht mehr taugen.

Der Bauer streichelt sie, und sagt:
Sei nicht verzagt, mitnichten.
Noch ist’s nicht tunlich, dass man klagt,
Herr Rupprechter wird’s richten!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*