Landärztemangel!

Zum allseits beklagten Landärzte-Mangel..

Man hatte wohl umsonst geworben:
Der Landarzt ist bald ausgestorben.
Denn wie man schreckensbleich berichtet:
Kaum wird ein Kassenarzt gesichtet!

Die Ärzte drängen in die Stadt,
die wohldotierte Stellen hat.
Bloß auf dem Land sieht’s düster aus:
Die “Kräuterhexe” kommt ins Haus,
kuriert mit “Kräutln”, kühnem Spruch,
den noch so komplizierten Bruch.
Sie heilt mit Salben und Tinkturen
schnell alle lästigen Blessuren.

Mit “Habera Katabera”
ist sie zu jedem Zeitpunkt da.
Braucht keinen Chef-Arzt, kein Rezept,
sie betet, dass man überlebt.
und schließlich legt sie obendrauf,
mit viel Gefühl die Hände auf.

Die “Kräuterhexe”, hört man sagen,
sie kann man ohne E-Card fragen.
Sie ist am Land der größte Schatz,
geeignet für den “Arzt-Ersatz”!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zur Werkzeugleiste springen