„Acht Reiche….”

Acht Reiche besitzen mehr als 50% der Weltbevölkerung.

Es ist wohl unfair auf der Welt:
Acht Reiche teilen sich das Geld.
Es ist fürwahr nicht übertrieben:
Zur Hälfte sind sie angeschrieben!
Die zweite Hälfte teilen sich
die “armen Schlucker”, Du und ich.

Ich frage mich, ist das gerecht?
Ist das System nicht grottenschlecht?
Und muss man nicht hier hinterfragen:
Hat nur mehr der Konzern das Sagen?

Acht Reiche schwimmen echt im Geld,
das Milliarden Menschen fehlt,
die nicht imstande sich zu wehren,
den Reichtum dieser “Acht” vermehren!

Und fragend endet hier mein Vers:
Ist die Entwicklung nicht pervers?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*