Frau Minister hat gekämpft…!

Zum Ableben der beliebten Gesundheitsministerin.

Die Stimmung ist getrübt, gedämpft,
Frau Oberhauser hat gekämpft,
sie hat sich aufgebäumt, gewehrt,
am Schluss blieb ihr der Sieg verwehrt.
Denn alle Hilfe dieser Welt
im aussichtslosen Kampf nicht zählt!

Der Krebs geht nicht nach Sympathie,
ihm imponieren Namen nie,
er hält sich nicht an Rang und Größe,
der Krebs benützt die kleinste Blöße,
um unbarmherzig zuzuschlagen,
den klaren Sieg davon zu tragen.

Die “Fratze” trägt er stolz zur Schau.
Er trennt nicht zwischen Mann und Frau,
und lässt uns alle fast vermuten,
er holt sich liebend gern die “Guten”!
Er wählt sie aus, wohl mit Bedacht!
Das ist es, was uns traurig macht.

Die Frau Minister hat gekämpft,
die Stimmung ist getrübt, gedämpft.
Auch wenn sie letztlich sieglos blieb,
Sie kämpfte tapfer, blieb stets lieb.
Es schickt sich, dankbar zu erwähnen,
des Kanzlers Nachruf unter Tränen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*