Das Kleingedruckte!

Die Partei der „Grünen“ stößt sich am Kleingedruckten der Reformvorlage.

Es spießt sich wahrlich echt enorm
in Österreich die Schulreform.
Man führt das “Kleingedruckte” an,
das es den “Grünen” angetan.

Die “Grünen” haben es verstanden,
obwohl sie praktisch nicht vorhanden,
das “Kleingedruckte” zu verwenden,
um ihren Stillstand zu beenden.

Sie haben sich fest vorgenommen:
Die Schulreform soll so nicht kommen.
Sie reagieren richtig trutzig,
das “Kleingedruckte macht sie stutzig.
Sie bringen sich entschlossen ein,
und stimmen ab mit klarem “Nein!”
Und die Reform, real gesehen,
kann sich gefälligst “brausen gehen!”

Die “Grünen” fühlen sich im Hoch,
und zeigen auf: Uns gibt es noch!
Obwohl man nur mehr müde zuckte,
sie rettete das “Kleingedruckte”.

Es half, den Bürgern klar zu machen,
mit “Grünen” gibt es nicht zu lachen!
Denn schon wird künftig aufgemuckt,
erscheint ein Hinweis – kleingedruckt!

Auch “kleingedruckt” ist mein Gedicht.
Ich hoff’, es stört die “Grünen” nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*