Quote auch für Hühner!

Nach einem Unfall tausende Hühner auf der Autobahn.

Es war ein Schock, ein echter Wahn:
Nur Hühner auf der Autobahn!
Sie freuten sich, weil endlich frei,
so manche legte gar ein Ei!

Der Grund: Der Lenker schlief kurz ein,
schon drückte er die Bordwand ein.
Er sah das Hindernis zu spät,
weil offenbar kein Hahn gekräht,
der ihn beizeiten aufgeweckt,
weil er das Hindernis entdeckt.

Doch schlimm, von Quoten keine Spur,
soweit man blickte, Hühner nur.
So wird man künftig darauf achten,
führt man das Hühnervolk zum Schlachten,
dass mindestens ein Hahn dabei,
damit die Fahrt gesichert sei.

Und die Moral von der Geschicht:
Verachtet mir die Quote nicht,
die auch für Hühner gelten sollte,
wenn nur das Parlament es wollte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*