Die „Niki-Mutter“ hat versagt.

Niki Lauda holt seine Airline wieder heim zu sich.

Niki Lauda schwelgt im Glück,
man gab die Airline ihm zurück!
Die “Niki-Mutter” hat versagt,
und nur Verluste noch beklagt.

Herr Lauda schäumte innerlich,
und holte jetzt “sein Kind” zu sich.
Die Millionen, die jetzt rollten,
den Kauferfolg nicht schmälern sollten.

Hier muss man an die Werbung denken:
“Man hat ja doch nichts zu verschenken!”
Das Kaufgeschick liegt auf der Hand!
“Glück ab”, Herr Lauder, und “gut Land!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*