“Zug um Zug!”

Nun wurde von der Ärzteschaft der Antrag auf ein Volksbegehren eingebracht.

Man braucht nicht lange nachzufragen:
Den Rauchern geht es an den Kragen!
Hat man sie bisher “durchgewunken”,
wenn sie die gute Luft verstunken,
wird demnächst jener streng bestraft,
der ungeniert im Gasthaus pafft!

Die Täter werden eingesperrt,
und von Experten gut belehrt.
Als “Zelle” dient – das ist der Hammer! –
die altbewährte “Räucherkammer”.

Entlassen wird der Raucher dann,
wenn er fast nicht mehr schnaufen kann,
und eidesstattlich auch verspricht,
das Rauchverbot gilt ihm als Pflicht.

Herr Van der Bellen sieht’s gelassen.
Ihn kann die Polizei nicht fassen.
Denn er verhält sich richtig klug,
pafft in der Hofburg, “Zug um Zug!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*