Zum Abschuss freigegeben?

Zum Konflikt Redakteur Wolf, ORF und Vizekanzler Strache

Wolf will nun den Strache klagen,
und er lässt ihm dringend sagen,
dass zu Unrecht er gerügt,
weil ein Wolf gar niemals lügt!
Ja, er reißt brutal die Beute,
führt geschickt die wilde Meute,
fletscht die Zähne, blickt gefährlich,
doch er ist und bleibt stets ehrlich!
Drum, ich frage hier gewagt,
was der Tierschutz dazu sagt.
Wird Herr Strache nun deswegen
gar “zum Abschuss” freigegeben?
Die Moral von der Geschicht:
Böse Wölfe reizt man nicht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*