„Sager“

Aussagen von Vizekanzler Strache und ehem. Bischof Laun
sorgen für Aufregung.

Strache hat etwas gesagt,
was den meisten nicht behagt.
Laun hat sich im Ton vergriffen,
schon wird er “zurückgepfiffen”!
Und Herr Bischof Schönborn spricht:
Nein, Herr Laun, so geht das nicht!
Strache fasste sich ein Herz,
spricht von einem Faschingsscherz.
Ein “Sager”, nicht gut überlegt,
schnell ein ganzes Volk bewegt.
Mir kann solches nicht passieren.
Ich will keinen Zank riskieren,
denn ich lasse “Sager” bleiben,
und versuche es mit “Schreiben”,
wo so manches steht zuweilen
hundsgemein zwischen den Zeilen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*