Die FPÖ will der ihnen immer wieder angedichteten „braunen Neigungen“ nachgehen.

Nun gilt es also aufzudecken
die sattbekannten “braunen Flecken”,
die tief im Untergrund verborgen,
und allgemein für Unmut sorgen.
Nun denn, entfernt den “braunen Schmutz”,
macht gründlich euren Frühjahrsputz.
Und distanziert euch von den Zeiten,
mit allen ihren Grässlichkeiten.
Seid engagiert, gewillt, räumt auf,
der Bürger hat ein Recht darauf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*