Doch keine Wanzen!

Strache wollt uns wohl nur pflanzen
mit den plump gesetzten „Wanzen“,
die in seinem Raum entdeckt,
oberflächlich nur versteckt.
Vom „Geheimdienst“ keine Spur,
alte Kabeln waren’s nur!
Nein, es gab nichts abzuhören!
Niemand wollt die Ordnung stören!
Nichts, was Strache so erzählt,
ist bedeutsam für die Welt.
Selbst der Kickl traut ihm blind,
weil sie treue Kumpel sind!
Ausserdem, was Strache sagt,
was er lässt, und was er wagt,
überrascht mich wirklich nicht,
weil er stets dasselbe spricht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*