1. Mai 2018

1. Mai 2018

Der 1. Mai wird heut begangen.
Fürwahr ein liebes Unterfangen.
Ein Baum, mit Bändern bunt geschmückt,
mit tollen Dingen auch bestückt,
von Burschen mühsam aufgepflanzt,
von lieben Mädchen froh umtanzt,
so dass für jeden sichtbar sei:
Nun herrscht der “Wonnemonat” Mai!

Ein Brauch, der lieblich wird gepflegt,
und heut noch Jung und Alt bewegt.
Und heimlich, mit geschickter Hand,
knüpft mancher still ein Liebesband!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*