Luft aus Hallstatt!

Hallstatt-Luft in Dosen für Touristen.

Hallstatt exportiert die Luft,
versetzt mit Wiesenblumen-Duft!
Die kaufen gerne die Chinesen,
wie in der KRONE stand zu lesen.

Schon reift in Hallstatt die Idee,
man bietet Wasser aus dem See,
das man empfiehlt zum Hände-Waschen,
frisch abgefüllt in Literflaschen.

Auch Sonnenschein, der konserviert,
wird bald nach China exportiert!
Auch Steine aus dem tiefen See,
und flockenweise weißen Schnee
wird den Chinesen angepriesen,
die große Kaufkraft schon bewiesen.

Die Konkurrenz erstaunt erblasst:
In Hallstatt hat man es erfasst!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*