Strolz tritt überraschend zurück!

Strolz hat zur Konferenz gebeten,
weil er spontan zurück getreten.
Es sei der Tag, sagt er, gekommen,
wo er nun “seinen Hut” genommen.
Er sei kein sturer Sesselkleber,
vielmehr ein toller “Flügel-Heber”,
der Bäume liebevoll umarmt,
und sich der Armen stets erbarmt.
Die Sprüche, die er locker führte,
das Feuer, das er emsig schürte,
das alles, will ich eingestehen,
war gern gehört und gern gesehen.
Nun meinte er, es wäre Zeit.
Er spannte seine Flügel weit,
übt sich in Güte und in Milde,
hob ab in himmlisches Gefilde,
um auch dem Herrgott zu erklären,
wie nützlich doch die NEO’s wären!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*