Scheibenkleister!

Bürgermeister Häupl übergibt sein Amt.

Herr Häupl denkt sich: ”Scheibenkleister!
Jetzt bin ich nicht mehr Bürgermeister.
Und was zudem so schrecklich ist,
jetzt bin ich auch noch Pensionist!
Nun kann ich poltern, wie ich will,
mein Ruf verhallt, er zählt nicht viel.
Ich lasse Ludwig Ludwig sein,
ich trinke meinen Spritzer Wein,
und bleibe weiter Optimist,
weil doch “mein Wien nit deppert ist!”
Tatsächlich muss man eingestehen,
es ist in Wien auch viel geschehen,
was nützlich und auch lobenswert,
wodurch mein Wien heut so begehrt!”
Hier hat Herr Häupl sicher recht!
Nicht alles war stets grottenschlecht.
Er war fürwahr ein Mann der Tat.
Als “Rathausmann” ein Unikat!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*