“Prüfungs-Murks”

Zur heftigen Kritik an der „Zentral-Matura“

Die “Mathe” ist ein schweres Fach,
man schafft sie nur mit Ach und Krach.
Die Prüfung wird zentral gesteuert,
ist voll in Ordnung, wird beteuert!

Der Prüfling findet’s nicht so gut,
ihn plagt enttäuscht die blanke Wut,
wenn er von Ehrgeiz angetrieben
am Ende einen “Fleck” geschrieben.

Und wieder wird uns referiert,
der “Prüfungs-Murks” wird repariert.
Und das beruhigt ungemein!
Schön ist es, Kandidat zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*