Die Gewerkschaft findet zu ihren alten Form zurück!

Nun wird man wieder demonstrieren,
fahnenschwingend aufmarschieren,
Parolen rufend laut bezeugen,
man werde sich dem Plan nicht beugen,
die Arbeitszeiten anzuheben,
das wird es sicher so nicht geben!
Und außerdem und überhaupt,
wenn die Regierung wirklich glaubt,
sie müsse sich nicht arrangieren,
und die Gewerkschaft kontaktieren,
dann hat sie sich total geirrt,
weshalb am Ring nun aufmarschiert.
Ist das der Weisheit letzter Schluss,
dass man sogleich marschieren muss?
Kann man denn wirklich nicht mehr tagen,
den “Knoten” zeitgerecht durchschlagen?
Wenn nicht, marschiert, schwingt eure Fahnen.
Die Zukunft lässt mich Böses ahnen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*