“Kräuterhexe”

In Österreich herrscht akuter Hausärztemangel
In Österreich nimmt auf dem Land
der Ärztemangel überhand.
Der “Hausarzt”, intensiv umworben,
gilt vielerorts schon ausgestorben!

Die Landarzt-Praxen stehen leer,
der Grund ist klar, man will nicht mehr.
Man hält wohl nicht sehr viel davon,
viel Arbeit bei geringem Lohn,
und Einsatz oft rund um die Uhr,
sind einige der Gründe nur.

So kann man schließlich auch verstehen,
dass Jungärzte ins Ausland gehen,
und uns mit unsren Krankenkassen
daheim mit Rheuma sitzen lassen.

Nun klagt auch schon die Ärztekammer,
sie meint, es sei ein großer Jammer!
Doch habe man noch nicht Komplexe,
man schwört nun auf die “Kräuterhexe”,
die auf dem Lande tätig wird,
mit Hokuspokus uns kuriert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*