Hokuspokus Fidibus

Wieder sorgt die Anwendung von Esoterik in Krankenhäusern für Aufregung
Die Esoterik, muss man sagen,
lässt neuerlich die Bürger klagen.
Mit Pendel und mit frommen Spruch
bekämpft man jeden bösen Fluch!
Folgt man den weisen Expertisen,
werden die Geister abgewiesen,
die mit den Hexen in Verstecken
den Patienten arg erschrecken.
Und ist der Schwachsinn auch betrüblich,
in Krankenhäusern scheint dies üblich.
Ist man deshalb auch sehr verzagt,
“Hokuspokus” ist gefragt.
Und was daran so ungeheuer:
Bezahlt wird alles von der Steuer,
die beinhart unser Staat kassiert,
was mich sooo freut! Mir imponiert!
Man liest die Nachricht mit Genuss!
“Hokuspokus Fidibus!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*