Am Wickeltisch wird schon geübt!

Familiennachwuchs im Hause des Vizekanzlers.

Die Welt hat freudig nun vernommen,
zu H.C. Strache ist gekommen
ein langbeiniges Federvieh:
Der Klapperstorch besuchte sie!
Herr Strache zieht die Konsequenz,
und geht als Vater in Karenz.
Er will ein guter Vater sein,
und kauft schon Baby-Sachen ein.
Am Wickeltisch wird schon geübt,
dass nichts die Baby-Pflege trübt.
Wer ihn im Parlament vertritt,
wenn die Familie zu dritt?
Ich wünschte sehr, es wäre schlau,
würd’ ihn vertreten seine Frau,
die staatsmännisch die Reden hält,
wenn Strache brav “die Schäfchen zählt”,
und’s Kindlein zärtlich streichelt, wiegt,
das sanft in seinen Armen liegt.
Und vor der Türe Tag und Nacht
besorgt dezent die Cobra wacht!

Dieser Beitrag wurde unter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*