Allerseelen

Gedanken am Grabe

Ich steh vorm Grab, voll Dankbarkeit,
gedanklich lieb verbunden,
mit jenen die in Ewigkeit
Geborgenheit gefunden.

Ich steh vorm Grab, voll Dankbarkeit,
vor jenen, die im Leben
mir selbstlos und voll Innigkeit
stets Halt und Trost gegeben.

Ich steh vorm Grab, voll Dankbarkeit,
ihr Tod lässt mich nicht bangen!
Sie sind mir bloss auf unsrem Weg
ein Stück voraus gegangen.

Ich steh vorm Grab, voll Dankbarkeit,
und bete fromm und still.
Bin stets zum letzten Weg bereit,
wenn es mein Herrgott will!

Dieser Beitrag wurde unter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*