Geht Wandern!

Kitzbühel musste den Winterbetrieb schon wieder einstellen.

Man will den Augen fast nicht trauen:
Die Leute kommen “Schnee zu schauen”,
den man nur mühsam Tag und Nacht
am Berge sparsam aufgebracht!

Auf einem Band, nur kurz und schmal,
fuhr man in Kitzbühel zu Tal.
Man plagte sich, dass Gott erbarm,
weil auch das Wetter viel zu warm.

Der Klimawandel traf vor Ort
den viel geliebten Wintersport.
Man freut sich schon, wie jetzt geschehen,
am Berg ein bisschen Schnee zu sehen.

Und dafür fährt man freudig hoch!
Gestatten, bitte, geht es noch?
Ach ja, es wird nicht viel geklagt.
“Geht Wandern”, wird uns lieb gesagt.
Bis dass wir künstlich hergestellt,
der Schnee, der nicht vom Himmel fällt!.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*