Neuer Name für die Partei Liste Pilz

Weil die Partei um Stimmen rauft,
wird sie von Pilz nun umgetauft.
Der Name “Jetzt” soll dafür stehen,
dass alle Wähler deutlich sehen,
man geht der Sache auf den Grund,
“Jetzt” geht es los, “Jetzt” geht es rund!
Nun habe ich doch nachgedacht,
was hat man bisher denn gemacht?
Ach ja, man hat nur schwer gelitten,
sich angepatzt und fest gestritten.
Doch jetzt soll alles anders sein.
Mit “Jetzt” bringt man sich artig ein.
Das Wörtchen “Jetzt”, von Pilz kreiert,
von mir nur so verstanden wird:
“Jetzt” ist’s genug, es ist ein “Muss”!
Mit Peter Pilz ist’s endlich Schluss.
Und niemand wird ihn schwer vermissen.
Lasst uns die “Freudenfahne” hissen!

Dieser Beitrag wurde unter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*