Wahrheitspflicht

Auch Politiker müssen vor dem U-Ausschuss unter Wahrheitspflicht aussagen.

Es lebe hoch die “Wahrheitspflicht”,
denn ohne Wahrheit geht es nicht.
Wird vor dem Ausschuss ausgesagt,
ist reine Wahrheit nur gefragt.
Bloß Politik und Wahrheitspflicht
vertragen sich oft leider nicht.
Oft viel zu viel wurde gelogen,
dass sich die stärksten Balken bogen!
Selbst Junker hatte einst gesagt,
dass dann, wenn blanke Wahrheit plagt,
es nötig sei, nur frech zu lügen,
dies würde schließlich schon genügen.
Drum nochmal “Hoch die Wahrheitspflicht”!
Ob sie wem wehtut, oder nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*