„Anti-Kanzler-Chor“

Der Sänger Ambros wettert schon wieder gegen die Regierung.

Kanzler geht es an den Kragen,
denn Künstler haben nun das Sagen.
Auch Ambros tritt beschwörend vor,
spricht für den “Anti-Kanzler-Chor”!
Er prangert die Regierung an,
die Unrecht ihrem Volk getan,
weil sie gesetzlich angedacht,
wie man die Armen ärmer macht!
Sein Auftritt ist mir nicht ganz klar,
ist er noch “Künstler”, der er war?
Wer hat den guten Mann gebeten,
parteipolitisch aufzutreten?
Egal, was für sein Handeln spricht,
umwerfend treffend scheint’s mir nicht.
Ach, sänge er nur seine Lieder,
er wäre “unser Wolferl” wieder,
der uns erfreut mit Harmonie.
Politiker wird er wohl nie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*