Audienz

Die Parteivorsitzende der SPÖ kritisiert den Kanzler Kurz.

Rendi-Wagner förmlich tobt,
denn Kurz hat Donald Trump gelobt.
Nicht alles mache er nur schlecht,
in manchem sei er voll im Recht.
Dies hat Frau Rendi aufgeweckt,
die man zuletzt nur schwer entdeckt.
Sie lässt an Trump kein gutes Haar,
er sei gefährlich, völlig klar!
Drum solle Kurz dem Trump erklären,
er solle sich doch rasch bekehren,
und unsre Werte akzeptieren,
und sinngemäß danach regieren.
Doch muss sich Kurz wohl mächtig sputen,
denn fünfzehn kostbare Minuten
dauert nur die Audienz
mit Donald, seiner Exzellenz!
Ob dann Herr Trump wohl mitgekriegt,
wo Österreich auch wirklich liegt???

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zur Werkzeugleiste springen