Wal spuckt deutschen Taucher aus!

Ein deutscher Taucher fand sich im Maul eines Wales wieder.

Ein Deutscher schwamm im blauen Meer,
da kam ein großer Wahl daher,
und sog ihn in sein Maul hinein,
er sollte fette Mahlzeit sein!

Der Wal hat sogleich mitbekommen,
er hat sich sträflich übernommen,
sein breites Maul ging nicht mehr zu,
denn Merkels Taucher sind tabu!
Vielmehr, sie sind für ihn ein Graus,
drum spuckte er in sogleich aus!
Um eindrucksvoll zu demonstrieren,
er wolle sich nicht infizieren,
indem er sich total vergisst,
und Merkels Hochsee-Taucher frisst!

Und die Moral von der Geschicht:
Selbst größte Wale fressen nicht,
was ihnen widersteht, nicht schmeckt!
Hab’ ich nun gar wo angeeckt?
Wenn ja, dann seid doch nicht so kritisch,
denken doch Wale schon politisch,
und geben sich nicht so verwegen,
sich mit Frau Merkel anzulegen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zur Werkzeugleiste springen