Ob da die Fessel helfen kann?

Österreichs Gefängnisse platzen aus allen Nähten!

Die Polizisten handeln schnell,
und sind unglaublich rasch zur Stell,
sie handeln profihaft und auch perfekt,
kaum dass ein Rechtsbruch wo entdeckt!
Und weil sich dies so sehr bewährt,
wird folglich viel mehr eingesperrt.

Nun sieht selbst die Zentrale ein,
dass unsre “Häfen” viel zu klein.
Und auch Beamte, die bewachen,
sind immer schwerer auszumachen!

Nun steht erneut die Frage an,
ob da die “Fessel” helfen kann,
den Strafvollzug zu reformieren,
den Höchstbelag zu kompensieren?

Ob dadurch die Gefahr gebannt,
die fachlich “Rückfall” auch genannt?
Egal, was uns dazu verkündet.
Man ist hier skeptisch, wohl begründet!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zur Werkzeugleiste springen