Glücklich und zufrieden!

Zum Sturz der Regierung am 27. Mai 2019

Nun ist man glücklich und zufrieden.
Es hat das Parlament entschieden,
dass jene “Mannschaft”, die regiert,
umgehend nun entlassen wird.

Dies wird als großer Sieg verkauft,
obwohl man sich die Haare rauft,
wie solch ein “Staatsakt”, provoziert,
parteiintern bejubelt wird!

Man sieht, ein widerliches “Keifen”,
der Drang, im Wort sich zu vergreifen,
ein schrecklich zürnendes Gesicht
hat offensichtlich ein Gewicht!

Ich sage dazu nur so viel,
man gab ein tristes Trauerspiel,
in dem ein Staat mit lautem Klagen
vergnügt zu Grabe wird getragen.
Versehen noch mit allen Weihen,
und frommen Nachruf der Parteien.

Und trauernd, weinend und ergriffen
werden die “Hackl” schon geschliffen.
Auch Messer werden scharf gewetzt,
die dann im Wahlkampf eingesetzt.

Na dann, ihr hohen Staatenlenker,
Strategen, Helden, Vorwärtsdenker,
geht an die Arbeit, tobt euch aus!
Nur zu! Mit aller Kraft voraus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zur Werkzeugleiste springen