Die Mühlen der Gerechtigkeit!

Olympiasieger Seisenbacher wurde nach seiner Flucht verhaftet.

Ein Sportler, der schwer angeklagt,
er wurde weltweit stets gejagt.
Nun hat man endlich ihn gefasst!
Er sitzt in Österreich im Knast.

Und dies ist deshalb nur passiert,
weil Menschen „gläsern“, registriert!
Man kann sich noch so gut verstecken,
es wachen stets an allen Ecken
die Fahnder, die auf Lauer liegen,
und letzten Endes immer siegen.

Dies möchte man all jenen sagen,
die immer wieder Böses wagen.
Und hoffen, man erwischt sie nicht,
was ihrem Wunsche nicht entspricht!

Es mahlen mit Verlässlichkeit
die Mühlen der Gerechtigkeit!
Wenn auch mal langsam, wie wir sehen.
Dem „Triebwerk“ kann man nicht entgehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zur Werkzeugleiste springen