Immunität!

Einem Abgeordneten zum Nationalrat droht nach seinem Ausscheiden
der Verlust der Immunität.

Die göttliche Immunität
dem Richter stets im Wege steht.
Ist wer „immun“, wird nicht geklagt,
egal, was immer auch gesagt!
Und vor Verfolgung so geschützt,
wird die Gelegenheit genützt,
um frei drauf los zu diffamieren,
dies ohne etwas zu riskieren!

So ist wohl hinlänglich geklärt,
warum sich mancher gar so wehrt,
den Parlamentssitz zu verlassen.
Wer will sich schon verfolgen lassen?

Bloß nach der Wahl wird man ja sehen,
wie viele vor dem Richter stehen,
weil sie, die früher auserkoren,
Immunität und Wahl verloren.

Doch keine Sorge, Gott sei Dank,
in solchem Falle wird man krank.
Beruft sich vor Gericht bequem
aufs schadhafte „Immunsystem“!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zur Werkzeugleiste springen