Dann wird es „haarig“….

Ein Bodyguard hat seinen Arbeitgeber verraten.

Ein Bodyguard kann sehr viel nützen!
Rund um die Uhr kann er beschützen.
Man kann oft blindlings ihm vertrauen.
Auf seine Hilfe kann man bauen!
Bloß wenn man ihn im Zorne kündigt,
und weiß, man hat oft schwer gesündigt,
dann wird es „haarig“, wie man sieht,
was um Politiker geschieht.
Erbarmungslos wird „zugehackt“,
und ohne Rücksicht „ausgepackt“.
Und schwarz auf weiß wird vorgebracht,
welch Gaunereien man gemacht.
Der Bodyguard, der gute Mann,
tritt vor Gericht als Zeuge an.
Erzählt von Machenschaft und Schmutz.
Und braucht inzwischen selber Schutz!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zur Werkzeugleiste springen