Berater!

Immer mehr gescheiterte Politiker empfehlen
sich nach ihrem Ausscheiden als „Berater“!

Wer in der Politik gescheitert,
uns weiterhin fürwahr erheitert.
Ihn plagt kein Frust, ihn plagt kein „Kater“,
er kürt sich ernsthaft zum „Berater“!

„Berater“ wissen, was zu machen.
„Berater“ streng darüber wachen,
dass alles, was man tut auch richtig,
weshalb „Berater“ immens wichtig!

Doch hat man die Partei ruiniert,
der Staatsanwalt auch recherchiert,
dann würde ich wohl etwas warten,
um ernsthaft Menschen zu beraten.
Denn immerhin, so will man meinen,
sollt‘ ein „Berater“ glaubhaft scheinen!

Es sei, man will von ihm nur wissen,
wie er den tollen „Stern“ gerissen,
den er mit Anlauf hingelegt,
und was ihn dazu echt bewegt.

Dieser Beitrag wurde unter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*