„Abgeschlachtet“

Wieder wurde Frau ermordet!

Und wieder hat man wutentfacht
den Ehepartner umgebracht.
Man hat ihm, weil total zerstritten,
aus Zorn die Kehle durchgeschnitten.

Die Kinder waren knapp dabei,
und riefen selbst die Polizei.
Das muss ein Kind einmal erleben!
Das muss man sich erst einmal geben:

Die Mutter, blutend, hilfeflehend,
mit bangem Blick zu Boden gehend!
Der Anblick, schrecklich, fürchterlich,
und alle Menschen Fragen sich:
Wie kann ein Mensch sich gehen lassen,
den Ehepartner so zu hassen,
ihm zornig nach dem Leben trachten,
ihn vor den Kindern abzuschlachten!

Und dies im puren Tötungswahn!
Fürwahr, das Jahr fängt nicht gut an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*