Alle Räder stehen still…!

Ein Virus legt weltweit den Alltag lahm.

Bangend muss man konstatieren,
alles dreht sich um die Viren.
Die nun wüten wie noch nie,
schon spricht man von Pandemie!

Unser Alltag ist geprägt,
dass man Hygiene pflegt,
Hände wäscht und nicht mehr küsst,
und mit Handschlag nicht mehr grüßt!

Die Kontakte lässt man sein!
Beten solle man daheim!
Aus dem Haus darf man nur gehen,
will man nach dem Wetter sehen.

Nein, es ist dies nicht zum Lachen,
was die Viren mit uns machen.
Die so dominant sich rühren,
und der Welt vor Augen führen:
„Alle Räder stehen still,
wenn ein Virus es so will!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*