Weggelobt!

Die „grüne“ Ministerin trennt sich von ihrem Spitzenbeamten.

Die „grüne Zadic“ traut sich was,
entscheidet nun nicht irgendwas,
sie hat tatsächlich couragiert
den Pilnacek kalt abserviert!

Zugleich hat sie ihm attestiert,
er sei enorm qualifiziert.
Für sie sei er ein Spitzenmann,
der ihr bewiesen, dass er’s kann.
Drum lade sie ihn heut‘ schon ein,
auch weiterhin im Team zu sein,
nachdem sein Höhenflug gestoppt,
und sie ihn höflich „weggelobt“!

Ob dies Herrn Pilnacek gefällt,
das lassen wir dahingestellt.
Er wird sich wohl dagegen wehren,
und sich nicht reuig gar bekehren.

Fürs erste ist er „abmontiert“,
was allgemein beachtet wird.
Der Kraftakt der Ministerin
weist auf sein nahes Ende hin!
Denn alle Ampeln, sag‘ ich kühn,
sie zeigen leuchtend grell auf „Grün“!

Dieser Beitrag wurde unter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*