Waffenlose Polizei!

Die Wiener „Grünen“ für waffenlose Polizei.

Die „Wiener Grünen“ echt beklagen,
dass Polizisten Waffen tragen!
Wo doch die Wiener-Stadt so friedlich,
die Menschen freundlich, fromm und niedlich.

Na dann, wenn das ein „Wahl-Gag“ ist,
fragt sich besorgt der Realist,
dann hätt‘ man „Grüne“ gern gebeten,
zur Wahl in Wien nicht anzutreten.
Mit der Begründung, kurz und schlicht:
Echt wählbar sind die „Grünen“ nicht!

Denn wer den Staat so grob gefährdet,
sich trotzig wie ein Kind gebärdet,
ist nie im Leben angekommen,
und wird zu Recht nicht ernst genommen!

Dieser Beitrag wurde unter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*