„Ein vages Hoffen“

Das Virus und die spürbaren Folgen

Die Regierung rätselt, brütet,
während blind das Virus wütet!
Es erweist sich, unbestritten,
die Übersicht ist uns entglitten.

Wie’s mit dem Virus weiter geht,
zurzeit noch in den Sternen steht.
Und schrecklich, was bisher passiert:
Die Wirtschaft ist zum Teil ruiniert.
Die Reisewarnung, die uns droht,
bringt den Tourismus arg in Not.
Auflagen den Spaß verleiden,
Menschen soll man tunlichst meiden .
Jung und Alt belasten Sorgen,
keiner weiß, was bringt der Morgen!
Dass man keinen Virus hole:
„Bleibt zu Hause“ – die Parole!

Eine Frage, bang gestellt:
Wie verrückt spielt unsre Welt?
Gibt es Grund für Zuversicht?
Kurz gesagt, man weiß es nicht.

Hilflos scheint man, tief betroffen.
Was uns bleibt: Ein vages Hoffen!

Dieser Beitrag wurde unter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*