„Oarsch“

Das Wort „Oarsch“ findet immer mehr Eingang ins Parlament.

Im Parlament spricht man gewählt,
weil man doch zur Elite zählt.
Die edlen Worte, die verwendet,
sie werden weltweit ausgesendet.

Will man als Redner dort brillieren,
will man sich ehrbar profilieren,
gilt es am Rednerpult zu wagen,
staatstragend lautstark „Oarsch“ zu sagen!

Sie meinen, das sei ordinär?
Ach wo, ich sage „Bitte sehr!
Es ist in Wahrheit doch nur so,
das Wörtchen „Oarsch“ hebt das Niveau!“

Herr Leichtfried, danke für den Sager.
Sie haben wohl noch mehr auf Lager?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zur Werkzeugleiste springen