Der Mount Everest ist schuld!

Nach neuesten Messungen ist der Berg Mount Everest
ganze 86 Zentimeter höher, als bisher angenommen.

Die Welt weint sich die Augen wund.
Seit neuem dreht sie sich nicht rund!
Sie „eiert“ holprig durch das All,
was bisher so noch nie der Fall!

Soweit der Sachverhalt bekannt,
wird uns sogleich der Grund genannt:
Experten stellten nunmehr fest,
es ist der Berg Mount Everest,
der gleich um vieles größer ist,
wenn man ihn nur exakt vermisst!

Gleich 86 Zentimeter,
beinahe einen guten Meter,
hat der Berg nun zugelegt,
was eindeutig den Grund belegt,
dass unsre Welt – leicht zu erraten –
aus ihrem Gleichgewicht geraten.

Das hat zum Virus noch gefehlt.
Ach, wie geschunden ist die Welt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*