„Corona-Hund“

Abgerichtete „Polizei-Hunde“ sollen Corona-Viren erschnüffeln.

Man lobt erfreut nicht ohne Grund
den hochbegabten treuen Hund.
Den Hund, der emsig Tag und Nacht
nach Viren schnüffelt, uns bewacht!

Der drohend schnappt, der beißt und knurrt,
auf unsren Zuruf artig „spurt“!
Und wie es üblich bei den Hunden,
sie scheuen keine Überstunden.

Sie stöbern fleißig, kämpfen wacker,
ihr Lohn ist eine frische „Knacker“.
Kein Krankenstand, kein Urlaubsgeld,
für Hunde nur das Schnüffeln zählt.

Sie sind auch nicht organisiert!
Ein „Hundebund“ nicht existiert.
Der Hund ist stets Idealist!
Der Hund, der beste Polizist!

Und eines noch, ganz im Vertrauen:
Welch‘ Polizist kann sooo treu schauen!

Dieser Beitrag wurde unter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*