Plagiat

Schwere Plagiatsvorwürfe an eine Ministerin.
Abgeschrieben, nicht zitiert,
nichts Erdachtes, nur kopiert!
Wer sich so „gebildet“ hat,
lieferte ein „Plagiat“!

Und wird auch noch dazu entdeckt,
dass selbst das „Deutsch“ nicht grad perfekt,
dann kommen echt Bedenken auf,
man wirft ein strenges Auge drauf!

Ich selber muss hier einbekennen,
man darf mich einen Schwindler nennen.
Ich habe über das gedichtet,
was uns die „Krone“ jüngst berichtet.

Und was mein Tun erträglich macht,
es hat bis jetzt nichts eingebracht.
Kein Doktortitel, kein Magister,
drum steh ich nicht im Strafregister!

Doch dem, der ohne Fehl studiert,
wird anerkennend gratuliert!
Und allgemein räum ich hier ein:
„Mensch“ kann man ohne Titel sein!

Dieser Beitrag wurde unter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*