„Foda-Elf“

Die von uns so hoch gepriesene Nationalmannschaft hat im
Ausscheidungsspiel gegen Schottland nur ein Unentschieden
erreicht.

Die „Foda-Elf“ hat sich bemüht.
Sie spielte tapfer, abgebrüht.
Und es kam immer wieder vor,
man näherte sich frech dem Tor,
und ließ die Nation schwer hoffen,
weil zwei Mal hat man brav getroffen.

Doch wie beim Fußballspiel so Brauch,
der Wettkampfgegner spielte auch.
Er wollte kein Verlierer sein,
und drückte uns zwei Bummerl rein.

Den hohen Sieg, den wir erträumt,
hat man in Schottland glatt versäumt!
Man hatte leider schlechte Karten,
die Fußball Welt muss weiter warten!
Denn trotz der vielen, tollen Stars,
heißt es am Schluss: Ba Ba! Das war’s!

Doch sollte man bescheiden sein,
mit einem Pünktchen flog man heim

Ob uns am End ein Wunder hold?
Wer weiß, der Ball ist rund – und rollt!

Dieser Beitrag wurde unter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*