Kein Schuss aufs Tor!

Die österreichische Fußballnationalelf gab im Spiel gegen Dänemark keinen
einzigen Torschuss ab!

Man stelle sich das lebhaft vor:
Ein ganzes Spiel kein Schuss aufs Tor!
Das ist mit Stolz hervor zu heben,
das hat es wohl noch nie gegeben!

Der Ball, so hat das Team gemeint,
war in dem Spiel ihr größter Feind!
Man hat bloß überrascht „geguckt“,
vor jedem Eckball weit gespuckt!
Man schob die „Wuchtel“ hin und her,
und tat sich mit der Taktik schwer,
die Foda weise vorgegeben,
doch letzten Endes ging daneben!

Kein Schuss aufs Tor, ein ganzes Spiel!
Das war an Gastfreundschaft zu viel!
Kein Schuss aufs Tor ist Weltrekord!
Es fehlt darauf ein kluges Wort.

Bloß eines wage ich zu fragen:
Kann diesen Fußball wer ertragen?
Wird solche „Leistung“ auch entlohnt?
Hat sich hier gar ein „Star“ geschont?
Was war das angestrebte Ziel?
Ich fürchte schon das nächste Spiel!

Dieser Beitrag wurde unter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*