„Mein Kampf!“

Die Verteidigungsministerin will das Bundesheer (Führungsebene) abspecken.

Das Bundesheer wird reformiert!
Der Führungsstab wird reduziert!
So wird ein Teil von Generälen
In der Zentrale künftig fehlen.

Frau Tanner, wenn das echt gelingt,
dass man beherzt zuwege bringt,
die Führungsspitze zu entschlanken,
dann muss man ihnen herzlich danken.
Denn schwer fällt es, zu überlegen,
manch Generäle „abzusägen“!
Dies geht oft nur mit Mut und Krampf.
Erinnert an das Buch „Mein Kampf“!

Drum auf! Gerüstet zum Gefecht!
Die Friedenschanzen stehen schlecht.
Schon habe ich so das Gefühl,
ich höre laut das Kampfgewühl.
Der Krieg im Bundesheer beginnt.
Ob Tanner wirklich ihn gewinnt?

Dieser Beitrag wurde unter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*